logo

Teneriffa: Insel des ewigen Frühlings

Entdecke Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln, wo das ganze Jahr über Frühlingsgefühle herrschen. Mit ihrem angenehmen Klima, den atemberaubenden Landschaften und den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ist Teneriffa ein Paradies für Urlauber. Ob du durch den Teide-Nationalpark wandern, die schwarzen Sandstrände erkunden oder in den lebhaften Städten wie Santa Cruz und Puerto de la Cruz das lokale Flair genießen möchtest – Teneriffa bietet für jeden etwas. Die Insel ist auch bekannt für ihre exotischen Pflanzen und Tiere, die in den üppigen Wäldern und im Loro Parque zu Hause sind. Lass dich von der einzigartigen Kultur und den historischen Stätten verzaubern und erlebe, warum Teneriffa auch als 'Insel des ewigen Frühlings' bekannt ist.

Teneriffa: Insel des ewigen Frühlings

Urlaub auf Teneriffa

Was du über Teneriffa wissen solltest

Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln Spaniens, ist ein lebendiges und vielfältiges Ziel, bekannt für seine ganzjährige Sonne, atemberaubende Landschaften und reiches kulturelles Erbe. Die Insel hat eine einzigartige Mischung aus lebhaften Resorts, historischen Städten und Naturwundern zu bieten. Von den sonnenverwöhnten Stränden im Süden bis zum üppigen Grün im Norden bietet Teneriffa eine Vielzahl von Erlebnissen. Die dramatischen vulkanischen Landschaften der Insel, einschließlich des imposanten Teide-Gebirges, bieten eine atemberaubende Kulisse für eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten. Die lokale Kultur ist eine Mischung aus spanischen und einheimischen Guanche-Einflüssen, was sich in der Architektur, den Festivals und der Küche der Insel widerspiegelt.

Teneriffa
Beach Image 1Beach Image 2

Die Küche Teneriffas ist eine Mischung aus traditionellen spanischen Gerichten und lokalen Spezialitäten. Frischer Fisch und Meeresfrüchte gibt's reichlich, oft serviert mit 'papas arrugadas' (runzeligen Kartoffeln) und 'mojo' (einer scharfen Soße). Andere lokale Gerichte sind 'conejo en salmorejo' (Kaninchen in einer würzigen Soße) und 'gofio' (eine Art Maismehl, das in verschiedenen Gerichten verwendet wird). Auch internationale Küche ist weit verbreitet.

Das Nachtleben auf Teneriffa ist genauso vielfältig wie die Insel selbst. Die Urlaubsorte an der Südküste, wie Playa de las Americas, sind bekannt für ihre lebhaften Bars und Nachtclubs, während die Hauptstadt Santa Cruz eher eine lokale Atmosphäre mit traditionellen Tapas-Bars und Musiklokalen bietet. Außerdem gibt es auf der Insel das ganze Jahr über zahlreiche Festivals.

Zu den Hauptattraktionen auf Teneriffa gehört der Teide-Nationalpark, ein UNESCO-Weltkulturerbe, in dem sich der Berg Teide befindet. Die historischen Städte La Laguna und La Orotava sind wegen ihrer kolonialen Architektur einen Besuch wert. Die Insel hat auch einige Freizeitparks, darunter Loro Parque und Siam Park.

Die Küste von Teneriffa bietet eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten. Die Strände der Insel, von den goldenen Sandstränden im Süden bis zu den schwarzen vulkanischen Sandstränden im Norden, sind ideal zum Sonnenbaden und Schwimmen. Wassersportarten wie Surfen, Windsurfen und Tauchen sind sehr beliebt. Auch Bootsausflüge, um Wale und Delfine zu beobachten, kann man machen.

Stöbere dich durch Angebote für Teneriffa

Top Strände auf Teneriffa

Los Cristianos Beach

Der Strand Los Cristianos auf Teneriffa, Spanien, ist ein malerischer Sandstrand mit kristallklarem türkisfarbenem Wasser. Er bietet eine lebhafte Atmosphäre mit zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften entlang der Promenade. Der Strand eignet sich perfekt zum Sonnenbaden, Schwimmen und für Wassersportarten, weshalb er bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist.

Playa de las Americas

Playa de las Americas ist eine lebhafte und beliebte Ferienstadt an der Südwestküste von Teneriffa, Spanien. Bekannt für seine atemberaubenden Strände, lebendiges Nachtleben und Fülle an Restaurants, Bars und Geschäften, bietet es eine geschäftige Atmosphäre und eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten für Touristen.

Playa del Duque

Playa del Duque ist ein atemberaubender Strand in Teneriffa, Spanien. Mit seinem goldenen Sand, kristallklarem Wasser und luxuriöser Umgebung bietet er den perfekten Ort zum Entspannen und Sonnenbaden. Der Strand ist bekannt für seine gehobenen Resorts, exklusiven Geschäfte und Gourmetrestaurants, was ihn zu einem beliebten Ziel für Touristen macht, die ein luxuriöses Stranderlebnis suchen.

Playa de Fanabe

Die Playa de Fanabe ist ein atemberaubender Strand in Teneriffa, Spanien. Mit ihrem goldenen Sand, kristallklarem Wasser und einer wunderschönen Promenade, gesäumt von Palmen, bietet sie den perfekten Ort zum Entspannen und Sonnenbaden. Der Strand bietet auch verschiedene Wassersportaktivitäten und eine lebhafte Atmosphäre mit zahlreichen Bars und Restaurants.

Playa de Las Teresitas

Die Playa de Las Teresitas ist ein atemberaubender goldener Sandstrand in Teneriffa, Spanien. Mit kristallklarem türkisfarbenem Wasser und umgeben von üppigen Bergen bietet er eine malerische Kulisse zum Entspannen und Sonnenbaden. Der Strand ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt und bietet eine ruhige Flucht aus dem Stadtleben.

Playa de Las Vistas

Die Playa de Las Vistas ist ein atemberaubender Strand in Teneriffa, Spanien. Mit ihrem goldenen Sand, kristallklarem Wasser und einer von Palmen gesäumten Promenade bietet sie den perfekten Ort zum Entspannen und Sonnenbaden. Der Strand ist außerdem mit verschiedenen Annehmlichkeiten ausgestattet, was ihn zu einem beliebten Ziel für Touristen und Einheimische macht.

Playa de la Tejita

Die Playa de la Tejita ist ein atemberaubender Strand in Teneriffa, Spanien. Mit ihrem goldenen Sand und kristallklarem Wasser bietet sie eine friedliche und malerische Umgebung zum Entspannen und Sonnenbaden. Umgeben von natürlicher Schönheit und einer Atmosphäre der Ruhe ist sie ein Muss für Strandliebhaber.

Playa de San Juan

Die Playa de San Juan ist ein malerischer Strand in Teneriffa, Spanien. Mit ihrem goldenen Sand, kristallklarem Wasser und atemberaubendem Blick auf den Atlantischen Ozean bietet sie eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Der Strand ist von charmanten Cafés, Restaurants und Geschäften umgeben, was ihn zu einem perfekten Ziel für einen friedlichen Kurzurlaub macht.

Playa de Troya

Die Playa de Troya ist ein beliebter Strand in Costa Adeje, Teneriffa, Spanien. Mit ihrem goldenen Sand und klarem türkisfarbenem Wasser bietet sie eine malerische Kulisse zum Sonnenbaden und Schwimmen. Der Strand ist gut ausgestattet mit Annehmlichkeiten wie Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Strandbars, was ihn zu einem perfekten Ort zum Entspannen und Genießen macht.

El Médano Beach

Der Strand El Médano auf Teneriffa, Spanien, ist ein atemberaubender Sandstrand, der für seine natürliche Schönheit und starken Winde bekannt ist, was ihn zu einem beliebten Ort für Windsurfen und Kitesurfen macht. Mit seinem klaren türkisfarbenen Wasser und der malerischen Umgebung bietet er eine entspannende Atmosphäre und atemberaubende Aussichten für Besucher zum Genießen.

Top-Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

Siam Park

Siam Park ist ein aufregender Wasserpark auf den Kanarischen Inseln, Spanien. Er bietet ein exotisches, thailändisch inspiriertes Erlebnis mit adrenalintreibenden Wasserrutschen, einem Lazy River, Wellenbädern und einem riesigen künstlichen Strand. Mit seiner üppigen tropischen Umgebung und den erstklassigen Attraktionen verspricht Siam Park ein unvergessliches Wasserabenteuer.

Loro Parque

Loro Parque ist ein beliebter Tierpark auf den Kanarischen Inseln in Spanien. Er bietet eine vielfältige Auswahl an Attraktionen, darunter beeindruckende Tiershows, eine große Sammlung exotischer Vögel, Delfine, Seelöwen und Orcas. Besucher können auch wunderschöne botanische Gärten und lehrreiche Ausstellungen genießen.

Teide National Park

Der Teide Nationalpark auf den Kanarischen Inseln, Spanien, ist eine UNESCO-Welterbestätte, die für ihre atemberaubenden vulkanischen Landschaften bekannt ist. Er beherbergt den Pico del Teide, den höchsten Gipfel Spaniens, und bietet atemberaubende Aussichten, einzigartige Flora und Fauna sowie Möglichkeiten zum Wandern, Sterne beobachten und Erkunden von vulkanischen Formationen.

Auditorio de Tenerife

Das Auditorio de Tenerife ist ein beeindruckendes architektonisches Meisterwerk auf Teneriffa, Spanien. Entworfen von Santiago Calatrava, präsentiert dieser ikonische Konzertsaal eine einzigartige Mischung aus modernem und futuristischem Design. Mit seiner markanten wellenförmigen Struktur und der atemberaubenden Lage am Wasser ist es zu einem Symbol kultureller Bedeutung geworden und eine absolute Sehenswürdigkeit auf Teneriffa, die man gesehen haben muss.

Alles was du über Teneriffa wissen solltest

Wofür ist Teneriffa bekannt?

Teneriffa ist bekannt für seine atemberaubenden Strände, den majestätischen Teide, der der höchste Berg Spaniens und ein UNESCO-Weltkulturerbe ist, sowie für seinen lebendigen Karneval von Santa Cruz, der zu den größten Karnevalsfeiern der Welt zählt. Die Insel ist auch berühmt für ihre vielfältigen Landschaften, von üppigen Wäldern bis hin zu mondähnlichen Gebieten, und ihr angenehmes Klima, weshalb sie auch den Beinamen 'Insel des ewigen Frühlings' trägt. Darüber hinaus bietet Teneriffa eine Vielzahl an Wassersportarten, Wanderwegen und eine reiche Kulturszene mit historischen Städten und lokaler Küche.

Welche Transportmöglichkeiten gibt es vom Flughafen Teneriffa ins Stadtzentrum?

Von den beiden Flughäfen in Tenerife, TFS (Süd) und TFN (Nord), kannst du das Stadtzentrum mit dem Bus, Taxi oder einem Mietwagen erreichen. Die Buslinie 111 verbindet TFS mit Santa Cruz und anderen wichtigen Zielen, während die Linien 102, 107 und 108 den TFN bedienen. Taxis stehen an beiden Flughäfen zur Verfügung und bieten eine schnellere, aber teurere Möglichkeit. Autovermietungen sind ebenfalls vorhanden, falls du lieber selbst fahren möchtest.

Was sind die üblichen Öffnungszeiten für Geschäfte auf Teneriffa?

Auf Teneriffa haben die Geschäfte normalerweise von 10 Uhr morgens bis 22 Uhr abends geöffnet, wobei kleinere Betriebe für die Siesta von 14 bis 16 Uhr schließen. Restaurants bieten oft von Mittag bis Mitternacht Essen an, wobei es einige Unterschiede geben kann. Touristenattraktionen öffnen üblicherweise gegen 9 oder 10 Uhr morgens und schließen zwischen 17 und 19 Uhr. Die Öffnungszeiten können jedoch variieren, besonders an Feiertagen oder in Gegenden mit vielen Touristen, wo die Einrichtungen ihre Öffnungszeiten verlängern könnten.

Wie bleibt man sicher und vermeidet Betrügereien auf Teneriffa?

In Teneriffa, sorge für deine Sicherheit, indem du in Menschenmengen aufmerksam bleibst und nachts einsame Orte meidest. Nimm keine unaufgeforderten Dienstleistungen oder 'Geschenke' von Straßenhändlern an, da diese Betrügereien sein können. Sei vorsichtig mit übermäßig freundlichen Fremden, die dich für Taschendiebstähle ablenken könnten. Kläre die Taxipreise, bevor du einsteigst, und benutze Geldautomaten an sicheren Orten. Bei Präsentationen für Timesharing sei auf der Hut vor aggressiven Verkaufsmethoden und lies Verträge immer gründlich durch. Bewahre deine Sachen sicher auf, nutze Hotelsafes und halte dich zurück, um dich unauffällig unter die Einheimischen zu mischen.

Gibt es Möglichkeiten zur Gepäckaufbewahrung für Touristen auf Teneriffa?

Ja, Touristen auf Teneriffa können Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten an großen Busbahnhöfen, wie dem Busbahnhof Santa Cruz de Tenerife, und an einigen Touristenorten finden. Zusätzlich bieten private Unternehmen Schließfachdienste in beliebten Gegenden an. Es ist ratsam, im Voraus nach Standorten und Öffnungszeiten zu schauen, da diese variieren können. Für mehr Bequemlichkeit solltest du Gepäckaufbewahrungsdienste in Betracht ziehen, die mit lokalen Geschäften und Hotels zusammenarbeiten und die man online finden kann.

Teneriffa gehört zu den Top-10-Strandzielen

Die Küste von Teneriffa bietet eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten. Die Strände der Insel, von den goldenen Sandstränden im Süden bis zu den schwarzen vulkanischen Sandstränden im Norden, sind ideal zum Sonnenbaden und Schwimmen. Wassersportarten wie Surfen, Windsurfen und Tauchen sind sehr beliebt. Auch Bootsausflüge, um Wale und Delfine zu beobachten, kann man machen.

Alle Reiseziele anzeigen

Wie möchstest du am liebsten verreisen?

Wann möchtest du Teneriffa besuchen?

Wähle dein Urlaubsbudget aus

Ähnliche Ziele wie Teneriffa

Deals in Kreta, Griechenland

Griechenland

Kreta

Urlaub in Kreta
Deals in Paphos, Zypern

Zypern

Paphos

Urlaub in Paphos
Deals in Larnaka, Zypern

Zypern

Larnaka

Urlaub in Larnaka
Deals in Limassol, Zypern

Zypern

Limassol

Urlaub in Limassol
Deals in Korfu, Griechenland

Griechenland

Korfu

Urlaub in Korfu
Deals in Kos, Griechenland

Griechenland

Kos

Urlaub in Kos
Deals in Santorini, Griechenland

Griechenland

Santorini

Urlaub in Santorini
Deals in Chania, Griechenland

Griechenland

Chania

Urlaub in Chania
Deals in Gran Canaria, Spanien

Spanien

Gran Canaria

Urlaub in Gran Canaria
Deals in Lanzarote, Spanien

Spanien

Lanzarote

Urlaub in Lanzarote