Urlaub in Amsterdam

Urlaub in Amsterdam

Flug- und Hotelangebot in Amsterdam,
die zu dir passen.

Amsterdam

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa und der ganzen Welt. Diese wunderbare Stadt hat einen Charme, den man nicht überall findet – Brücken über Grachten, niedliche Häuser, Parks voller Familien, Radfahrer, die mit Vergnügen in die Pedale treten, sehenswerte Museen und natürlich Coffeeshops. Diese Stadt schafft es, auf harmonische Weise eine entspannte und lustige Stimmung mit einer lebendigen und jungen Atmosphäre zu verbinden.

Das vielleicht Überraschendste an Amsterdam ist, dass es trotz der vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten eine relativ kleine Stadt ist – sowohl in Bezug auf die Fläche als auch auf die Einwohnerzahl: Nur 800.000 Menschen leben dort. Für Touristen ist das großartig. Man kann leicht zu Fuß von einem Ort zum anderen spazieren. Sollte einem doch mal die Energie ausgehen, kommt man mit dem gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr in wenigen Minuten ans Ziel. Übrigens ist dieses so effizient, dass man problemlos und schnell in die nahe gelegenen Städte Rotterdam und Den Haag oder sogar an den Strand von Haarlem fahren kann.

Angebote für Amsterdam

holidayhero scannt für dich die lohnendsten Flüge und Hotels, damit du einfach und schnell deinen perfekten Urlaub in Amsterdam finden kannst.
Last-Minute-Angebote für Amsterdam
Last-Minute-Angebote für Amsterdam
Paarurlaub in Amsterdam
Paarurlaub in Amsterdam
Familienurlaub in Amsterdam
Familienurlaub in Amsterdam
Ostern in Amsterdam
Ostern in Amsterdam
Luxusangebote für Amsterdam
Luxusangebote für Amsterdam
Kurzurlaub in Amsterdam
Kurzurlaub in Amsterdam
Shopping-Wochenende in Amsterdam
Shopping-Wochenende in Amsterdam
Günstige Angebote in Amsterdam
Günstige Angebote in Amsterdam

Das Stadtzentrum ist das pulsierende Herz von Amsterdam und dort erwarten dich die interessantesten Sehenswürdigkeiten – der Königspalast, der Dam Platz, das Rijksmuseum und das Anne-Frank-Haus. Das heißt aber nicht, dass andere Stadtteile nicht einen Besuch wert sind. Das Jordaan Viertel, einst ein vernachlässigtes Viertel, ist heute einer der coolsten Orte der Stadt, mit einer interessanten Gastronomieszene, Kunst und sehenswerten Geschäften. Auch De Pijp war einst ein graues Viertel und ist heute eine lebendige Gegend, in der ein Brunch auf keiner Städtereise fehlen darf.

Wenn man an Amsterdam denkt, fällt es schwer, nicht sofort auch an die Coffeeshop-Kultur der Stadt zu denken. In der Tat ist es ein großartiger Ort für diejenigen, die mit hochwertigen und präzisen Materialien experimentieren möchten. Es empfiehlt sich jedoch, diese Orte erst am Ende des Tages aufzusuchen, damit man sich von seiner besten Seite zeigen kann, wenn man die europäische Spitzenkunst besichtigt, die im Rijksmuseum, im Van Gogh Museum und im Stedelijk Museum ausgestellt ist. Ein Besuch in der Stadt ist auch eine sehr gute Gelegenheit, das Anne-Frank-Haus und das Museum für jüdische Geschichte zu besuchen.

Für das städtische Gastronomie- und Einkaufserlebnis solltest du etwas Zeit einplanen. Probiere die Foodhallen, den Albert-Cyup-Markt, den Flohmarkt und die Fülle an Restaurants, Cafés und Designerläden, die in den verschiedenen Vierteln verstreut sind. Aber keine Sorge, es gibt auch viele bekannte Ketten und Marken.

Kanal in Amsterdam
Fahrräder in Amsterdam Tulpen in Amsterdam

Sehenswürdigkeiten in Amsterdam

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt
7 Attraktionen für Familien
  • 1
    Macht eine Grachtenfahrt
    Die beste Art, diese bezaubernde Stadt zu erkunden, ohne in die Pedale zu treten. Gerade mit kleinen Kindern ist das eine tolle Sache.
  • 2
    Der Strand Blijburg
    Bei schönem Wetter ist dieser Strand auf der künstlichen Insel Iborg ein großartiger Ort zum Schwimmen, Sonnenbaden, um einfach nur die Atmosphäre zu genießen oder einen Kaffee direkt am Wasser zu trinken.
  • 3
    Der Hortus Botanicus
    Dieser botanische Garten ist einer der ältesten der Welt. Er beherbergt 6.000 Baum-, Pflanzen- und Blumensorten, die aus verschiedenen Teilen der Welt stammen.
  • 4
    Der Zoo ARTIS
    Der Amsterdamer Zoo liegt an der Gracht und ist wunderschön vielfältig. Hier gibt es viele wilde Tiere von verschiedenen Kontinenten, ein großes Aquarium und sogar ein Bakterienmuseum.
  • 5
    Das NEMO Wissenschaftsmuseum
    Dieses Museum macht wissenschaftliche Prinzipien für Kinder auf anschauliche und sehr unterhaltsame Weise zugänglich – aber auch für Erwachsene ist Spaß garantiert. Im Sommer gibt es sogar Wasserspiele.
  • 6
    Tony’s Chocolonely Superstore
    Ein ausgezeichnetes Schokoladenerlebnis in dem großen Laden der niederländischen Schokoladenmarke. Die Kinder können hier Schokoladentafeln basteln, die Produktion hautnah erleben, flüssige Schokolade trinken und sich natürlich mit süßen Souvenirs eindecken.
  • 7
    Das Schifffahrtsmuseum
    Die Niederlande haben eine reiche maritime Vergangenheit und das Museum bietet einen faszinierenden Einblick in diese. Hier werden Schiffe aus verschiedenen Epochen, Waffen, Navigationsgeräte und sogar alte Karten ausgestellt.
8 Dinge, die man nicht verpassen sollten
  • 1
    Das Rijksmuseum
    An guten Museen mangelt es in der Stadt nicht, aber dieses ist das beste von allen. In diesem gotischen Gebäude sind viele der berühmtesten Werke der bedeutendsten niederländischen Künstler ausgestellt. Stundenlanger Spaß ist garantiert.
  • 2
    Das Van Gogh Museum
    Ein Museum, das ganz dem großen holländischen Maler und seiner faszinierenden und tragischen Person gewidmet ist. Viele Meisterwerke des postimpressionistischen Malers werden hier ausgestellt.
  • 3
    Das Anne-Frank-Haus
    Die Geschichte der Familie Frank ist weltweit bekannt, aber wenn man das Gebäude betritt, in dem sich das Mädchen vor den Nazis versteckt hat, und die rekonstruierten Verstecke sieht, wird die Geschichte erst richtig greifbar.
  • 4
    Die Foodhallen
    Ein Lebensmittelkomplex, der alles vereint, was in Amsterdam cool und lecker ist. Es gibt 30 verschiedene Stände und Bars. Dazu gehören asiatische, amerikanische und natürlich auch einige wichtige niederländische Klassiker. Komm mit leerem Magen und viel Platz in deiner Tasche.
  • 5
    Die Neun Straßen
    Dies ist der Name von neun kleinen Straßen im Jordaan Viertel, die besonders schön und charmant sind. Hier gibt es kleine Cafés, Boutiquen, Secondhand Läden und eine interessante Gastronomieszene.
  • 6
    Der Dam Platz
    Der zentrale Platz der Stadt umgibt den Königspalast, die Neue Kirche und andere wichtige Gebäude. In der Mitte steht ein besonderes Denkmal. Setze dich in eines der Cafés auf dem Platz und nimm dir Zeit, das Treiben der Stadt zu beobachten.
  • 7
    Der Albert-Cuyp-Markt
    Der wichtigste Markt in Amsterdam, auf dem du Kleidung, Souvenirs und natürlich Lebensmittel findest: frischen Fisch, Käse, Obst sowie süße Leckereien. Und ja, dort darf man auch feilschen.
  • 8
    Die Coffeeshops
    Früher gehörten sie zu den einzigen Orten auf der Welt, an denen man einfach nach Belieben bestellen und konsumieren konnte, heute ist dies ein legales und sogar normales Geschäft geworden. Dennoch darf bei einem Besuch in Amsterdam ein kurzer Stopp im Coffeeshop nicht fehlen.

Die beliebtesten Hotels in Amsterdam

 

Entdecke Amsterdam

Alles, was du über Amsterdam wissen musst

Reisenden, die nach Amsterdam geflogen sind, gefielen auch die folgenden Reiseziele: