Urlaub in Krakau

Urlaub in Krakau

Finde ein Urlaubspaket für Krakau, das zu dir passt.

Krakau

Lern Krakau kennen. Sie ist weder die Hauptstadt Polens noch die größte Stadt, aber sie ist alles, was zählt: das wissenschaftliche, kulturelle und künstlerische Zentrum Polens und – was noch wichtiger ist – das Zentrum des Nachtlebens des Landes. Aus diesem Grund wird sie nicht nur von den Polen geliebt, sondern auch von Touristen aus der ganzen Welt. Die Leute kommen, um eine Stadt mit einer ehrwürdigen und reichen Geschichte einerseits und einem jungen, aufregenden und faszinierenden Charakter andererseits zu erleben.

Die Stadt an der Weichsel war in der Vergangenheit die Heimat vieler Könige und Herrscher, die Reichtum und großen Einfluss mit sich brachten. Davon zeugt die Altstadt mit ihren gotischen Gebäuden, Basiliken, Zitadellen und Steinstraßen in Hülle und Fülle. Sie ist so beeindruckend, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Angebote für Krakau

holidayhero scannt für dich die lohnendsten Flüge und Hotels, damit du einfach und schnell deinen perfekten Urlaub in Krakau finden kannst.
Last-Minute-Angebote für Krakau
Last-Minute-Angebote für Krakau
Paarurlaub in Krakau
Paarurlaub in Krakau
Familienurlaub in Krakau
Familienurlaub in Krakau
Ostern in Krakau
Ostern in Krakau
Luxusangebote für Krakau
Luxusangebote für Krakau
Kurzurlaub in Krakau
Kurzurlaub in Krakau
Shopping-Wochenende in Krakau
Shopping-Wochenende in Krakau
Günstige Hotels in Krakau
Günstige Hotels in Krakau

In der Vergangenheit war Krakau auch eine Stadt mit einer bedeutenden jüdischen Präsenz und einem reichen jüdischen Leben. Die meisten von ihnen lebten im jüdischen Viertel, bekannt als Kazimierz. Dies ist derselbe Bezirk, der zum bekannten Krakauer Ghetto wurde. Wenn du dich für diese Seite Krakaus interessierst, kannst du das unheimliche Denkmal aus Stühlen auf dem Platz der Ghettohelden besuchen oder die Fabrik von Oskar Schindler besichtigen, die heute ein Museum ist. In diesem Viertel gibt es bis heute drei Synagogen sowie einige koschere Restaurants.

Ein Teil des Charmes und des einzigartigen Charakters der Stadt ist auf die große Zahl junger Menschen zurückzuführen, die an der hervorragenden Universität der Stadt studieren. Ein großer Teil von ihnen hat sich übrigens im jüdischen Viertel niedergelassen. In der Folge entwickelte sich dort eine besondere Kultur mit Nachtleben, Cafés und Kunst. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum die Altstadt von Krakau den Titel „der Ort mit der höchsten Kneipendichte der Welt“ trägt. Wenn du dir Krakau also als graue Stadt vorstellst, ist es an der Zeit, deine Route neu zu berechnen. Manche behaupten sogar, Krakau sei das neue Berlin.

Krakau ist auch eine gute Wahl für diejenigen, die einen Urlaub im Ausland gerne mit der Erneuerung ihrer Garderobe verbinden. Es hat große Einkaufszentren mit Marken aus der ganzen Welt zu osteuropäischen Preisen. Krakau ist auch eine ausgezeichnete Wahl für Familien, die eine schöne, prächtige und kinderfreundliche Stadt suchen, die nicht zu teuer ist. In Krakau findet jeder etwas, was ihm Spaß macht.

Altstadt St. Mary's Basilica
Straße in Krakau Menschen auf einem Platz in Krakau

Sehenswürdigkeiten in Krakau

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt
10 Dinge, die man nicht verpassen sollte
  • 1
    Der Hauptmarkt
    Auch als zentraler Platz bekannt, ist er das pulsierende Herz der Altstadt. Rund um ihn herum findest du die Tuchhalle, den Rathausturm und andere wichtige Sehenswürdigkeiten. Hier gibt es auch viele Cafés, Bars und eine wunderbare urbane Atmosphäre.
  • 2
    Die Tuchhallen
    Ein beeindruckendes Gebäude, das 800 Jahre lang ein florierendes Handelszentrum war und von dem manche behaupten, es sei das älteste Einkaufszentrum der Welt. Heute wird es als Markt genutzt. Im zweiten Stock befindet sich ein Museum, das Werke der besten polnischen Maler ausstellt.
  • 3
    Das Wawel-Schloss
    Eine Zitadelle an der Weichsel, die verschiedene Baustile vereint. In der Vergangenheit wurde es von Herrschern und Königen genutzt. Heute ist es ein Museum, in dem die Schätze des polnischen Königshauses zu sehen sind.
  • 4
    Das jüdische Viertel
    Zeugnis der reichen Vergangenheit der jüdischen Gemeinde der Stadt. Besuche die Straßen des Viertels, das Denkmal auf dem Platz der Ghettohelden und die Synagogen. Die Gegend ist heute einer der angesehensten Teile der Stadt, mit vielen jungen Leuten, Künstlern und Bars.
  • 5
    Das Jüdische Kulturfestival
    Wenn du zu Beginn des Sommers in Krakau bist, hast du vielleicht die Gelegenheit, das unterhaltsame Ereignis im jüdischen Viertel zu genießen, das Auftritte berühmter Musiker, Volksmusik und auch verschiedene kulturelle Aktivitäten umfasst.
  • 6
    Probiere die lokale Küche
    Das Polnisches Essen hat ein schlechtes Image und du wirst überrascht sein, wie sehr das von der Realität abweicht. Traditionelle Restaurants servieren dir ausgezeichnete Pierogi und polnische Kohlrouladen, dazu Wodka oder Bier deiner Wahl.
  • 7
    Der Barbakan
    Er gehört zu den einzigen Überresten der mittelalterlichen Seefestung, die Krakau umgab. Dieses große, rote und runde Gebäude war einst Zeugnis der fortschrittlichsten Militärtechnologie. Heute finden dort verschiedene Veranstaltungen statt.
  • 8
    Suche nach Street Art
    Wie jede junge und sich verjüngende Stadt hat auch Krakau eine besonders erfolgreiche Graffiti-Szene. Die beste Gegend, um nach Wandkunst Ausschau zu halten, ist das jüdische Viertel. Wenn du hier aber nicht allein suchen möchtest, kannst du auch an einer geführten Tour teilnehmen.
  • 9
    Besuche eine der ältesten Universitäten der Welt**
    Die Jagiellonen-Universität wurde 1364 gegründet und gilt als eine der besten in Europa. Besichtige den Campus und bewundere die beeindruckenden gotischen Gebäude.
  • 10
    Die Fabrik von Oskar Schindler
    Eines der beliebtesten Museen in ganz Polen befindet sich an dem Ort, an dem die Gerechten unter den Völkern vielen Juden das Leben retteten. Dort kannst du dich nicht nur über Schindlers Arbeit, sondern über das polnische Judentum im Allgemeinen informieren.
5 Attraktionen für Familien
  • 1
    Die Drachenhöhle
    Einer lokalen Legende zufolge lebte der Wawel-Drache in einer Höhle in der Nähe vom Wawel-Hügel. Ein Besuch der dortigen Höhle, an deren Ende sich die Statue eines feuerspeienden Drachens befindet, ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen aufregend und interessant.
  • 2
    Das Salzbergwerk in Wieliczka
    Hunderte von Jahren waren diese Minen ein wichtiger Bestandteil der lokalen Wirtschaft und heute könnt ihr sie besichtigen und das Leben unter Tage entdecken. Ihr werdet dort aus Salz gemeißelte Kirchen, Statuen und Kunstwerke sehen. Dieses spektakuläre Erlebnis solltet ihr euch nicht entgehen lassen.
  • 3
    Der Planty Park
    Ein wunderschöner grüner Park, der die Altstadt umgibt. Er ist voller Statuen, Springbrunnen sowie Türmen und die Atmosphäre lädt zum Entspannen ein. Dies ist ein ausgezeichneter Ort für ein Picknick mit den Kindern nach einem Einkaufsbummel oder einfach, um eine Pause von der großen Stadt zu machen.
  • 4
    Bootstouren auf der Weichsel
    Wenn die Kleinen vom vielen Laufen müde werden, nehmt sie mit auf eine der Bootstour über den Fluss. Ein lustiges Erlebnis und eine großartige Gelegenheit, die Stadt aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten.
  • 5
    Kosciuszko-Hügel
    Einer der berühmtesten Orte in Polen. Es handelt sich um einen Hügel, auf dessen Spitze man einen ausgezeichneter Panoramablick über die Stadt hat. Dorthin führt ein gewundener Kletterpfad. Der Platz selbst ist offen und groß und die Kinder können dort spielen und rennen.
  
5 Shoppingmöglichkeiten in Krakau
  • 1
    Galeria Krakowska
    Ein großes und modernes Einkaufszentrum direkt im Zentrum von Krakau. Hier erwarten dich Filialen bekannter internationaler Ketten und einige lokale Geschäfte. Die Preise in diesen Geschäften sind recht günstig.
  • 2
    Bonarka City Center
    Ein Einkaufszentrum in einem relativ abgelegenen Teil der Stadt und das ist auch der besondere Vorzug – deutlich weniger Menschen und Gedränge. Ein weiterer Vorteil: Marken in einer breiten Preisspanne, von günstig bis luxuriös.
  • 3
    Das jüdische Viertel
    Diese junge und coole Gegend ist der Ort, um sich mit Kleidung von lokalen Designern, Secondhand-Läden und auch handgefertigten Kunstwerken einzudecken.
  • 4
    Plac Targowy Unitarg / Markthalle
    Dies ist ein echter Flohmarkt mit fast allen erdenklichen Waren. Schnäppchenjäger werden auf diesem Markt eine Menge Spaß haben.
  • 5
    Floriańska Straße
    Der Ort, an dem man sich mit Kunst und lokalen Souvenirs eindecken kann, aber auch mit anständigem Essen und lokalem Alkohol – die besten Souvenirs von allen.

Die beliebtesten Hotels in Krakau

 

Entdecke Krakau

Alles, was du über Krakau wissen musst

Reisenden, die nach Krakau geflogen sind, gefielen auch die folgenden Reiseziele: