Urlaub in Barcelona

Urlaub in Barcelona

Flug- und Hotelangebot in Barcelona,
die zu dir passen

Barcelona

Barcelona, die berühmte spanische Stadt, die eigentlich die Hauptstadt des separatistischen Kataloniens ist, ist eine der beliebtesten Städte in ganz Europa. Und das zu Recht. Es ist eine fröhliche Stadt mit Gebäuden, die Kunstwerke sind, gutem Essen, Museen und viel Natur.

Barcelona ist eine Stadt, die man zu Fuß erkundet. Das ist der beste Weg, um die Atmosphäre zu spüren und die Schönheit der Stadt zu genießen. Die eindrucksvollen Straßen, die Street Art, die historischen Stätten – all das macht jeden kurzen Spaziergang in Barcelona zu einem Erlebnis.

Eine der Personen, die am meisten mit Barcelona in Verbindung gebracht werden, ist zweifellos der Architekt Gaudí. Seine besonderen Bauwerke machen einen wesentlichen Teil des Charmes der Stadt aus – die Sagrada Família, der Park Güell und die Casa Batlló sind dabei ein Muss. Falls du nicht genug davon bekommen kannst: Es sind insgesamt 14 seiner Gebäude über ganz Barcelona verstreut und jedes von ihnen ist einen Besuch wert. Wenn du dich auch für andere berühmte Künstler interessierst, solltest du dir das Picasso-Museum und das Museum für zeitgenössische Kunst in Barcelona nicht entgehen lassen.

Angebote für Barcelona

holidayhero scannt für dich die lohnendsten Flüge und Hotels, damit du einfach und schnell deinen perfekten Urlaub in Barcelona finden kannst.
Last-Minute-Angebote für Barcelona
Last-Minute-Angebote für Barcelona
Paarurlaub in Barcelona
Paarurlaub in Barcelona
Familienurlaub in Barcelona
Familienurlaub in Barcelona
Ostern in Barcelona
Ostern in Barcelona
Luxusangebote für Barcelona
Luxusangebote für Barcelona
Kurzurlaub in Barcelona
Kurzurlaub in Barcelona
Shopping-Wochenende in Barcelona
Shopping-Wochenende in Barcelona
Günstige Angebote in Barcelona
Günstige Angebote in Barcelona

Ein Großteil der Kultur Barcelonas dreht sich um Essen und Trinken. Restaurants und Bars sind großartige Orte, um ein Gefühl für die Stadt zu bekommen. Suche eine lokale Bar und gönn dir einen Drink nach einem langen Tag. Du kannst auch, wie in der Stadt üblich, ein spätes Abendessen genießen und dabei die katalanische und spanische Küche bei einem Tapas-Abend kennenlernen. Auch die Märkte, allen voran La Boqueria, solltest du dir nicht entgehen lassen.

Nebenbei bemerkt ist Barcelona als schicke Stadt auch ein gutes Ziel zum Shoppen. Ganz gleich, ob du dich für bekannte Modeketten oder kleinere und speziellere Läden interessierst – Barcelona bietet für jeden etwas.

Wenn du der städtischen Atmosphäre ein wenig entfliehen möchtest, ist Barcelona auch eine tolle Stadt mit schönen Stränden, die einen Besuch wert sind. Wenn du bequeme Schuhe dabei hast, kannst du den Berg Montserrat in der Nähe der Stadt besteigen, das Kloster auf dem Gipfel besichtigen und einen besonderen Ausblick über die Stadt genießen.

Wer mit der Familie nach Barcelona kommt, kann viel mit seinen Kindern unternehmen. Grüne Parks, Museen, das Aquarium, die Seilbahn und die vielen beeindruckenden Aussichten auf die Stadt. Barcelona ist kinderfreundlich und die Einheimischen werden euch immer mit einem Lächeln begrüßen.

Der Siegtreffer in Barcelona
Barcelona-Strand Paella

Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt
10 Dinge, die man nicht verpassen sollte
  • 1
    Die Sagrada Família
    Eines der Meisterwerke des Architekten Gaudí ist diese Basilika, die verschiedene Stile miteinander verbindet und mit keinem anderen religiösen Gebäude der Welt vergleichbar ist. Ein Bauwerk, das man mit eigenen Augen sehen muss, um zu verstehen, wie meisterhaft es ist.
  • 2
    Das Pueblo Español
    Spanien ist bekannt für seine atemberaubende Architektur und dieses Freilichtmuseum zeigt die vielen beliebten Baustile Spaniens. Es gibt sogar eine Galerie, in der verschiedene spanische Künstler wie Dali und Picasso ausgestellt sind.
  • 3
    Der Park Güell
    Ein von Gaudí entworfener Komplex, der eine Residenz für die Reichen sein sollte, wurde zu einem der interessantesten, farbenfrohsten und beliebtesten Orte in ganz Spanien. Der Ort ist von Gärten umgeben und auch Gaudís Werke sind dort ausgestellt.
  • 4
    La Rambla
    Die berühmteste Straße der Stadt, an deren Ende eine Statue von Christoph Kolumbus steht. Abgesehen davon, dass es eine schöne Straße ist, befinden sich hier auch einige der besten Orte zum Essen, Trinken und Verweilen, wie zum Beispiel der Markt La Boqueria und das Opernhaus.
  • 5
    Das Picasso-Museum
    Eine ausgezeichnete Gelegenheit, Picassos Werk im Laufe der Jahre kennenzulernen. Zeichnungen, die er während seiner Studienzeit anfertigte, sind dort ebenso ausgestellt wie berühmte Werke aus der Blütezeit des Kubismus.
  • 6
    Das Barri Gòtic
    Erkunde dieses Viertel mit seinen engen Gassen und mittelalterlichen Häusern. Besuche auf dem Weg dorthin die Kathedrale von Barcelona, die Plaça del Rey und das alte jüdische Viertel.
  • 7
    Die Hausberge Tibidabo und Montjuïc
    Es handelt sich um zwei Hügel in Barcelona, die nicht nur schön sind, sondern auch einen hervorragenden Blick auf die Stadt bieten. Die Anreise geht einfach mit der Seilbahn und auf dem Gipfel gibt es Restaurants, einen botanischen Garten und sogar einen Vergnügungspark.
  • 8
    Mach eine Street Art-Tour
    Barcelona ist voll von Wandmalereien und Graffiti, die die Stadt noch sehenswerter und erstaunlicher machen. Du kannst eine Tour buchen, auf eigene Faust losziehen oder die Ausstellungen im Museum Nau Bostik besuchen.
  • 9
    Der Flohmarkt
    Der Mercat dels Encants ist einer der ältesten und größten Flohmärkte in ganz Europa. Hier findet man wahre Schätze.
  • 10
    Das Nachtleben
    Barcelona ist keine Stadt, die früh ins Bett geht, und das aus gutem Grund. Sie ist eines der angesagtesten Zentren des Nachtlebens in Europa. Wenn du keine Lust auf einen Club hast, kannst du dir immer noch einen Drink in einer der Dachterrassenbars holen oder einfach nur die lokale Bar mit den gut aufgelegten Einheimischen genießen
5 Attraktionen für Familien
  • 1
    Das Camp Nou
    Eine Besichtigung des Stadions der katalanischen Spitzenmannschaft FC Barcelona ist eine Attraktion für die ganze Familie, auch für Nicht-Fußballfans. Ihr könnt hier ein Museum, den Trophäenraum, die Umkleidekabinen und vieles mehr besichtigen.
  • 2
    Macht eine Fahrt mit der Seilbahn
    Eine hervorragende Möglichkeit, die Stadt von oben und ohne Anstrengung zu sehen. Eine Seilbahn fährt auf den Montjuïc und die andere bringt euch von dort zum Strand. Ein großer Spaß für die ganze Familie.
  • 3
    Das CosmoCaixa
    Ein Wissenschaftsmuseum, das die ganze Familie begeistern wird. Die interaktiven Ausstellungsstücke erklären auf interessante Weise die Gesetze der Physik, Biologie, Chemie und Geologie. Es gibt hier allerhand zu entdecken und ist ein großer Spaß für Jung und Alt.
  • 4
    Das Schokoladenmuseum
    Es ist kein großes Museum, aber wenn ihr in der Gegend seid, solltet ihr euch den Ort nicht entgehen lassen. Hier sind beeindruckende Schokoladenskulpturen ausgestellt, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern werden.
  • 5
    Die Font Màgica auf dem Plaça de España
    Jeden Abend verwandelt sich dieser Springbrunnen auf dem Hauptplatz in eine beeindruckende Licht- und Wassershow. Dieses Spektakel solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Informiert euch aber vorher über die genaue Startzeit der Show, da diese variieren kann.
  
5 Tipps für eine kulinarische Reise durch Barcelona
  • 1
    Besuche den Markt La Boqueria
    Die Einheimischen behaupten, es sei ein Touristenmarkt und zu überfüllt. Das stimmt zwar, aber dieser große Markt ist trotzdem einen Besuch wert. Die Waren sind erstaunlich frisch, die Gerüche verlockend und die Farben eine Augenweide. Setz dich an eine der Bars und genieß Tapas inmitten des Geschehens.
  • 2
    Iss Paella wie ein Einheimischer
    In fast jedem Restaurant wird Paella serviert, aber Kenner sagen, dass die wirklich gute Paella in La Barceloneta, dem Viertel am Meer, zu finden ist.
  • 3
    Bestelle keine Sangria
    Es ist nicht verboten zu bestellen, aber es ist ein spanisches Getränk und kein katalanisches. In Barcelona trinkt man normalerweise Wermut oder sogar Gin Tonic.
  • 4
    Warte mit dem Abendessen
    Es spielt keine Rolle, was du von zu Hause gewohnt bist, Barcelona hat seinen eigenen Rhythmus und das Abendessen wird hier erst ab 20:30 Uhr eingenommen.
  • 5
    Probiere die katalanische Küche
    Sie unterscheidet sich von der spanischen Küche und ist auf ihre eigene Art und Weise ausgezeichnet. Probiere einmal Calçots, Escudella, Esqueixada und alles, was gerade Saison hat.

Die beliebtesten Hotels in Barcelona

 

Entdecke Barcelona

Alles, was du über Barcelona wissen musst

Reisenden, die nach Barcelona geflogen sind, gefielen auch die folgenden Reiseziele: